Pfötchentraining  - Hundeschule Leichlingen - Bergisches Land


Es gibt zwei (zukünftig drei) Trainingsgruppen:

 
Gruppe 1:
Mittwochs          19.00 - 20.00 Uhr  


Gruppe 2:
Dienstag            19.00 - 20.00 Uhr 


Gruppe 3:
Donnerstag        19.00 - 20.00 Uhr (vorerst alle 14 Tage)



Dauer: ca. 1 Stunde / Kosten: 10 €
Treffpunkt:
Leichlingen-Witzhelden, Am Sportplatz

Es ist auch möglich alle 14 Tage zum Gruppentraining zu kommen. Bitte bei Anmeldung angeben. 




Trainingsinhalte:
Wir trainieren gemeinsam angeleint in der Natur, im Wald oder auch in der Ortschaft. Gemeinsam mit seinem Hund arbeiten soll Freude und Spaß machen und keinen Druck erzeugen. 

Im Training gilt es zu lernen wie man seinen Hund sicher führt, mit abwechslungsreichen Futtersuchspielen seinen Hund auslastet, ihm spielerisch den Grundgehorsam beibringt, diesen stetig verbessert, die Anwesenheit von Artgenossen akzeptieren lernen, die Bindung zwischen Mensch und Hund zu fördern und festigen und vieles mehr.

Beide Trainingsgruppen sind offene Gruppen, zu denen man jederzeit dazukommen kann. Eine regelmäßige Teilnahme nach Anmeldung wird vorausgesetzt. Trotzdem möchte ich darauf hinweisen, dass ein Gruppentraining kein Einzeltraining ersetzt. Um am Gruppentraining teilnehmen zu können sollte der Hund zumindest den Grundgehorsam ansatzweise können. 


Anmeldung:
Eine vorherige Anmeldung zum Gruppenunterricht ist unbedingt erforderlich, ebenso ein persönliches Kennenlernen. Dabei wird geschaut ob der Hund schon in einer Gruppe trainieren kann oder eventuell noch ein vorheriges Einzeltraining notwendig ist.

Voraussetzung für die Teilnahme am Gruppenunterricht ist dass der Hund komplett geimpft und haftpflichtversichert ist.

Hunde, die nicht oder teilweise verträglich sind können problemlos am Training teilnehmen da wir angeleint arbeiten und jeder Hund den Raum bekommt den er benötigt um mit Freude beim Training mitmachen zu können.


Bitte zum Training mitbringen:

  • Leine (ideal 3 bis 5 Meter) - bitte keine Flexleine
  • Wasser + Napf
  • Tolle Leckerli, welche der Hund am liebsten mag (bitte keine harten Kausachen wo der Hund lange dran kauen muss)
  • Festes Schuhwerk














Hunde, die sozial verträglich sind können natürlich untereinander Kontakt aufnehmen, spielen und toben!

Wir treffen uns regelmäßig zum gemeinsamen Training. Dabei gebe ich zusätzlich kleine Vorträge und nützliche Informationen zum Thema rund um den Hund wie z. B.
 
 
  • Entwicklungsphasen des Hundes
  • Kastration und deren Auswirkungen
  • Stress beim Hund
  • Rassekunde
  • Anatomie des Hundes
  • Fellfarben und deren Bedeutung
  • Wie entstehen Verhaltensproblematiken
  • Krankheiten beim Hund
  • uvm.
 
Und das sind sie :-)...




























































































 
 
 
 
 
 
 
Buddy & Spock - Sieger des Agility-Turniers :)
Buddy & Spock - Sieger des Agility-Turniers :)
Die Sieger-Preise mussten erstmal ausgiebig beschnüffelt werden :)
 
Unsere kleine Agility-Gruppe
Unsere kleine Agility-Gruppe