Pfötchentraining  - Hundeschule Leichlingen - Bergisches Land


Mein Trainingshund "Snicer", geb. 2015, 

sucht erfahrenes Zuhause

www.tierheim-wermelskirchen.de

Training im Ort
Training im Ort




Ich möchte hier meinen aktuellen Trainingshund im Tierheim Wermelskirchen vorstellen, mit dem ich derzeit arbeite. Ausführliche Informationen zu Snicer weiter unten. Ein toller Hund!


Lernen in fremden Situationen ruhig zu bleiben
Lernen in fremden Situationen ruhig zu bleiben
...geschafft!
...geschafft!


Snicer ist 2015 geboren und kommt ursprünglich aus Ungarn. Von seiner Rasse her wird vermutet dass es sich um eine ungarische Hütehundrasse handelt. Snicer trägt außerhalb des Tierheims einen Maulkorb, was aber in keinem Fall abschrecken sollte diesen wundervollen und absolut menschenbezogenen Hund einmal im Tierheim kennen zu lernen!


Fremde Hundebegnungen lernen
Fremde Hundebegnungen lernen
Abschalten lernen am Straßenrand
Abschalten lernen am Straßenrand
Eine Pause im Training - auf der Wiese ist am schönsten
Eine Pause im Training - auf der Wiese ist am schönsten
Auf gehts zum Waldspaziergang
Auf gehts zum Waldspaziergang






Snicer hat durch falsche "Erziehung" und fehlende Sicherheit gelernt sich durch Schnappen fremde Menschen, die er nicht kennt, auf Abstand zu halten. Dies hat sich im Training schon deutlich verbessert, trotzdem sollte man bei Snicer aufmerksam und eine gesunde Portion Vorsicht haben.

Er fühlt sich schnell "bedroht" und teilweise ist er mit manchen Situationen einfach überfordert. Hier ist es wichtig ruhig zu bleiben und ihm zu zeigen dass alles in Ordnung ist. Das erreicht man NICHT durch Laut werden oder Leinenruck! Wenn wir als Hundeführer schon laut, ungeduldig und genervt sind wie soll dann der Hund lernen ruhig zu bleiben...? 


Mit Freude und Eifer im Training
Mit Freude und Eifer im Training
Puh, war das anstrengend heute mit der Trainerin, jetzt erstmal ein Nickerchen :)
Puh, war das anstrengend heute mit der Trainerin, jetzt erstmal ein Nickerchen :)



Snicer lernt gerade im Training in ihm fremden oder etwas unruhigeren Situationen abzuschalten, kennt alle wichtigen Grundkommandos, lässt sich hervorragend auf Sichtzeichen führen und lernt unheimlich schnell. Im Training ist er mit Freude und Eifer dabei und als Trainerin macht es mir unheimlich viel Freude mit ihm zu arbeiten. Besonders Suchspiele und Nasenarbeit sind seins.

Wer sich von all dem Geschriebenen nicht abschrecken lässt und sagt, hey, diesen Hund will ich gerne kennen lernen, der nimmt bitte Kontakt mit dem Tierheim in Wermelskirchen auf.

Ich warte auf Euch, gebt mir ein bisßchen Zeit wenn Ihr mich kennen lernen wollt, es lohnt sich!
Ich warte auf Euch, gebt mir ein bisßchen Zeit wenn Ihr mich kennen lernen wollt, es lohnt sich!
Euer Snicer!
Euer Snicer!


Snicer darf mit seinen neuen Halter lebenslang kostenlos in meine Hundeschule kommen. Gerne gegen eine Spende für das Tierheim Wermelskirchen.


Tierheim Wermelskirchen
Aschenberg 1 • 42929 Wermelskirchen • Telefon: 02196-5672 
Email: info@tierheim-wermelskirchen.de